Home Aktivitäten Tanzprojekt der Klasse 5b
Sonntag, 15. September 2019
Tanzprojekt der Klasse 5b

 

 

RIMG0620_Kopie

 

 

In der ersten Woche haben wir am Montag eine Namensrunde gemacht. In dieser Runde musste jeder seinen Namen sagen und sich dazu ein Standbild ausdenken und zeigen. Wenn man fertig war, wurde es von den anderen wiederholt.

Am Dienstag hat uns Selma den Anfang einer Geschichte erzählt. In dieser Geschichte liegt man im Bett und kann nicht einschlafen. Plötzlich wird es im Zimmer ganz hell und das Fenster wird immer größer und verschluckt schließlich die Tür. Man geht dann auf das Fenster zu und steigt hinaus. Wir sollten diese Geschichte weiter erzählen und danach in Stichpunkten aufschreiben. Die Geschichten wurden dann von Carmela und Selma eingesammelt.

RIMG0633_KopieIn den nächsten Tagen haben wir angefangen zu tanzen. Als erstes haben wir alle zusammen eine Choreographie zur Musik erfunden, die vor allem von Michael Jackson stammte. Später haben wir uns in Fünfergruppen zusammengetan, um in den kleineren Gruppen neue Choreographien zu erfinden. Wir konnten uns neue Schritte ausdenken, aber auch welche aus der großen Choreographie nehmen. Die Musik durften wir uns selbst aussuchen.

In der zweiten Woche haben wir am Dienstag erfahren, dass nicht nur die große, sondern alle von uns erfundenen Choreographien in unser Stück mit eingehen.

Weil Selma und Carmela die Geschichten von Antonia und Kim am besten gefielen, haben sie diese für das Stück ausgewählt. In beiden Geschichten ging es um einen Drachen. Während wir die Plakate für das Stück gemalt haben, haben Antonia und Kim ihre Geschichten überarbeitet. Dazwischen haben Carmela und Selma die Rollen an die Kinder RIMG0668_Kopieverteilt und mit ihnen geprobt.

Als die Geschichten überarbeitet und die Plakate gemalt waren, haben wir angefangen, die Geschichten zusammenzubringen und mit den Choreographien zu verbinden.

Am Freitag, dem 17. Juni war es dann so weit. Wir haben unser Stück vor den Kindern unserer Schule zweimal aufgeführt und am Nachmittag dann noch einmal für unsere Eltern. Es war ein toller Erfolg und wir hatten viel Spaß!

von Katharina

 
© 2007 Kronach-Grundschule
Design, techn. Umsetzung & Wartung
fpCOM - IT Professionals
Christine Funk, Berlin