Home Aktivitäten Kastanien
Samstag, 21. September 2019
Kastanien

 

P1020697Zuerst wollten wir mit einem Waffelbasar Geld einnehmen. Doch dann hatte Frau Eckert die Idee, Kastanien zu sammeln und sie an einen Förster zu verkaufen, der sie dann seinem Wild verfüttert. Alle fanden die Idee toll. Sofort fingen viele an, eifrig zu sammeln. Jeden Tag wurden es mehr. In der Woche vor den Herbstferien sortierten wir alle schlechten Kastanien aus und füllten immer 5 Kilo in Tüten. Insgesamt waren es 155 Kilo. Am letzten Schultag fuhr Frau Eckert zum Wildpark Glauer Tal und gab dem Leiter, wie ausgemacht, die Kastanien. Für jede Tüte bekamen wir 1,50 Euro. Jetzt haben wir 46,50 Euro, die wir für Kinder in Ostafrika spenden wollen.

Hanna, Rebeka, Noemi und Dana

 

P1020374

Es war nicht leicht, einen „Käufer“ für unsere Kastanien zu finden. Über die Antwort von Herrn Marsch haben wir uns daher besonders gefreut: „Herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Gern würden wir Ihre Aktion unterstützen und Ihnen den Sammelertrag abkaufen. Unsere Tiere freuen sich im Winter sehr über Kastanien als „Leckerli“.

Da wir als gemeinnütziger Verein selbst auf Spenden angewiesen sind, können wir Ihnen leider nur einen geringen Betrag zahlen. Wir würden Ihre gesammelten Kastanien für 0,30 €/kg aufkaufen.“

Wer ein schönes Ausflugsziel sucht und den Wildtieren beim „Naschen“ zuschauen möchte, sollte sich auf den Weg machen ins Wildgehege Glauer Tal. (Informationen

P1020393findet man unter www.wildgehege-glau.de).

Barbara Eckert

 

P1020388

 
© 2007 Kronach-Grundschule
Design, techn. Umsetzung & Wartung
fpCOM - IT Professionals
Christine Funk, Berlin