Sonntag, 22. September 2019
Frau Bütow
claudia_interviewFrau Bütow ist unsere katholische Religionslehrerin. Sie ist Lehrerin geworden, weil sie gerne mit Kindern arbeitet.
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4

KO: Wie lange sind Sie schon an unserer Schule?

Bütow: Ach, du liebe Zeit, seit 1996, also 13 Jahre.

KO: Was gefällt Ihnen an unserer Schule am besten?

Bütow: Ich finde es gut, dass wir so eine supertolle Atmosphäre und dass wir so supernette Schüler und Kollegen haben.

KO: Was gefällt Ihnen nicht so gut an der Schule?

Bütow: Mhmm, da fällt mir jetzt gar nichts ein, eigentlich gefällt mir alles.

KO: Gefällt Ihnen die Mensa?

Bütow: Ich bin ganz selten in der Mensa und eigentlich finde ich es dort auch viel zu laut, wenn viele Kinder da sind.

KO: Machen Sie schon immer Religionsunterricht?

Bütow: Ja.

KO: Haben Sie schon mal etwas anderes, z.B. Mathe unterrichtet?

Bütow: Nein, ich habe immer nur Religion unterrichtet und wenn ich Mathe geben würde, wäre das eine Katastrophe!

KO: Warum sind Sie an der Kronach-Schule?

Bütow: Die Schule wurde mir zugewiesen.

KO: Sind Sie noch an anderen Schulen?

Bütow: Ja, ich unterrichte noch an zwei anderen Schulen.

KO: Warum sind Sie Lehrerin geworden. Hatten Sie nach 13 Jahren immer noch nicht genug?

Bütow: Weil es mir Spaß macht, mit Kindern zu arbeiten und ich lieber etwas mit großen Kindern als mit Kindergartenkindern machen wollte.

KO: Hatten Sie als Kind einen Traumjob?

Bütow: Das ist mir jetzt aber peinlich. Ich wollte Eiskunstläuferin werden.

KO: Und ab wann wollten Sie dann Lehrerin werden?

Bütow: Ja, so ab ungefähr dem zweiten Semester.

KO: Mochten Sie früher immer Ihre Lehrer?

Bütow: Manche ja und manche gar nicht!

KO: Haben Sie selbst gerne Religion gemacht?

Bütow: Ja, das hat mir schon immer Spaß gemacht.

KO: Haben Sie Freunde unter den Kollegen?

Bütow: Ihr wollt aber was wissen!

KO: JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!

Bütow: Ja, viele Kollegen sind mir freundschaftlich verbunden. Aber ich nenn’ jetzt keine Namen.

Ko: Wohin fahren Sie am liebsten in den Urlaub?

Bütow: Ans Meer oder die Berge sind auch schön.

KO: Haben Sie ein Lieblingsbuch oder einen Film?

Bütow: Spannend muss es auf alle Fälle sein, aber ein richtiges Lieblingsbuch habe ich nicht.

KO: Haben Sie Kinder?

Bütow: Ja.

KO: Wie viele?

Bütow: 3.

KO: Wie alt sind sie?

Bütow: 18, 21 und 15 Jahre

KO: Haben Sie Tiere?

Bütow: Nein, zum Glück nicht!

KO: Mögen Sie Tiere etwa nicht?

Bütow: Doch, aber nicht zu Hause.

KO: Danke für das Interview!

 

 

 
© 2007 Kronach-Grundschule
Design, techn. Umsetzung & Wartung
fpCOM - IT Professionals
Christine Funk, Berlin