Home Kids-Online Bücher Der fantastische Mr. Fox
Samstag, 21. September 2019
Der fantastische Mr. Fox
mr_fox24.06.2007 - Der Familie Fox geht es eigentlich sehr gut. Doch ihr Vater lebt recht gefährlich. Was ihm passiert, weiß Jana.

Der Fuchs-Familie Fox geht es sehr gut. In ihrer Nähe gibt es drei Bauernhöfe. Der eine Hof gehört Bauer Grimm, er hat einen Hof voller Hühner. Der zweite Hof gehört Bauer Gräulich. Er hat ganz viele Enten und Gänse. Und der letzte Hof gehört Bauer Grob. Er hat eine Puterfarm und ganz viele Apfelbäume.

Jeden Abend fragt Mr. Fox seine Familie, die aus vier Kindern und Mrs. Fox besteht, was sie essen will. Sie kann immer zwischen Ente, Gans, Puter und Hühnchen wählen. Doch Mr. Fox lebt gefährlich.

Denn die drei Bauern haben eins gemeinsam. Sie sind alle hinterhältig und gemein. Weil Mr. Fox ihnen immer die Tiere klaut, wollen sie ihn umbringen. Zum Beispiel setzen sie sich vor seine Höhle und lauern darauf, dass er herauskommt, damit sie ihn erschießen können.

Ob ihnen das gelingt und die arme Familie Fox künftig ohne Vater auskommen muss, könnt ihr selber nachlesen.

Mir hat das Buch gefallen:

Familie Fox ist eine sehr nette Familie und Mr. Fox ein sehr netter Vater. Daher hat man die ganze Zeit angst und denkt immer: „Jetzt hat er keine Chance mehr." Und dann erlebt man doch noch viele Überraschungen. Das macht das Buch spannend und unterhaltsam.

Titel: Der fantastische Mr. Fox
Autor: Roald Dahl
Taschenbuch: 110 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuchverlag, Hamburg, 2007
Jana (4c)
(2006/2007)




 
© 2007 Kronach-Grundschule
Design, techn. Umsetzung & Wartung
fpCOM - IT Professionals
Christine Funk, Berlin