Home Kids-Online
Dienstag, 18. Juni 2024
Kronach-Redaktion

Die AG Kronach-Redaktion stellt sich vor

Am Donnerstagnachmittag trifft sich die Kronach-Redaktion und tüfftelt an interessanten Artikeln für die Webseite.

Folgende Redakteure und Redakteurinnen sind derzeit dabei:

Khasan

Theresa

Sophie

Lena

Milina

Nicole

Victoria

Mia

Charlotte

Lua

Amni

Frau Bannicke

 

Viel Spaß beim Lesen!



ute_krause

Ute Krause zu Besuch in der 4a

von Victoria, Louisa und Josephine

 
Am Donnerstag, den 14. Dezember 2023 hat Ute Krause uns in der 4a vorgelesen.  Die Ersatzklassensprecherinnen und Klassensprecher haben sie vom Parkplatz  abgeholt, wobei die Jungen sich sehr lustig angestellt haben. 
Wir durften ihr dann alle möglichen Fragen stellen. Sie hat uns erzählt, wie eines  ihrer bekanntesten Bücher, die Muskeltiere, enstanden ist. Dann hat sie uns aus ihrem Buch ,,Die Musketiere und Ewig Fünfter" vorgelesen. Die Autorin kann die Stimmen der Charaktere perfekt nachmachen. 
Ute Krause war in vielen Ländern und Städten. Ihre Ausbildung hat sie zum Teil auf Englisch gemacht. Seit 1985 hat sie 16 Bilderbücher veröffentlicht, vier Kinderromane verfasst und über 400 Bilder- und Kinderbücher illustriert. Ihre Bücher wurden weltweit in viele Sprachen übersetzt und fürs Fernsehen verfilmt. 
IMG 20240125 143951
Ute Krause hat uns sogar ein Klassenbild mit einem Entenküken und einem Musketier gemalt.
Das Musktier denkt: Für die 4a. Außerdem hat sie auf dem Bild unterschrieben. Es hängt jetzt in unserem Klassenraum. Jemand hat sogar vorgeschlagen das Bild in Panzerglas einzubauen!
Weiterlesen...
 
ausflug_redaktion_2

Unser Ausflug zum Axel-Springer Verlag

von Victoria, Khasan, Nicole und Mia (verfasst mit Yopad)
 
Unser Ausflug zum Axel-Springer Verlag war am Donnerstag, den 05. Oktober 2023. Wir sind mit dem Bus und der Bahn zum Axel-Springer-Haus gefahren. Dort angekommen, hat uns Kai Weise ein paar Sachen erzählt und erklärt. Er ist Chefredakteur und Blattmacher der BILD-Zeitung und hat sich einen ganzen Mittag nur für uns Zeit genommen.
 
IMG 20231005 120449
Bild: Kronach.Grundschule
 
Zuerst haben wir einen  Besucherausweis bekommen. Anschließend sind wir in den 11. Stock gefahren. Wir sind in einen Konferenzraum gegangen, wo uns ein echter Reporter per Video angerufen hat. Er hat uns über seinen Job als Reporter erzählt. Als Nächstes haben wir Florian kennengelernt. Er ist für alles zuständig, was mit Sport zu tun hat.
 
Danach durften wir sogar in den News Room. Dort saßen wir auf einer Couch, wo manchmal berühmte Leute interviewt werden. Echt cool! Als wir gehen wollten, haben wir noch einen Fotoreporter kennengelernt. Er kümmert sich um die Bilder der BILD-Zeitung. Er hat uns richtig süße und lustige Tierbilder gezeigt. 
 
Weiterlesen...
 
ausflug_redaktion
Die Kronach-Redaktion im Museum für Kommunikation
 
von Khasan, Arina, Leander, Sophie, Fatima, Selma und Frau Bannicke (verfasst mit Etherpad)
 
Am Donnerstag, den 29. Juni 2023, machten alle Kinder der Online-Redaktion einen Ausflug zum Museum für Kommunikation in der Nähe des Potsamer Platzes. Es ist das älteste Postmuseum der Welt  und wurde 1872 durch den Generalpostmeister des Deutschen Reichs Heinrich von Stephan gegründet. Es war eines der modernsten Museen seiner Zeit. 
 
Auf dem Weg dorthin sahen wir die erste Ampel in Deutschland. Der Turm war ab dem 15. Dezember 1924 in Betrieb und regelte den Verkehr auf dem Potsdamer Platz, zu der Zeit der verkehrsreichste Platz in Europa (Quelle: Wikipedia).
 
Wenn man ins Museum reinkommtsteht man vor einem großen Saal, wo zwei Robotter sind, die dir Informationen über die Geschichte des Museums und der Post geben.
 
Weiterlesen...
 
Krieg

Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine

von Yara


Es ist heute am, 24. März 2022, genau einen Monat her, dass es einen Krieg in der Ukraine gibt. Wladimir Putin hat die Ukraine am 24. Februar 2022 angegriffen.


Anfang April 2021 hatte Putin bereits ein Gesetz unterschrieben, dass er theoretisch bis 2036 der Präsident von Russland bleiben kann. Eigentlich darf er laut eines neuen Gesetzes nur zwei Amtszeiten im Amt bleiben. Doch da er schon vor dem Gesetz Staatsoberhaupt war, hat er einfach gesagt, dass das nicht für ihn gilt. Er ist eigentlich schon seit 2000 im Amt, war dann aber zwischendurch Ministerpräsident.


Meine Meinung ist, dass Putin die Ukraine völlig sinnlos angegriffen hat, er hat keinen richtigen Grund dafür die Ukraine anzugreifen.

banner-g1a3600fa4 1920

Weiterlesen...
 
Raketen

Rasante Raketen fliegen ins All

von Igor

Mit Raketen kann man ins Weltall fliegen, aber noch nicht auf den Mars.

Eine Rakete kann 40000 KM/H schnell sein, aber wen sie unter 29000 KM/H schnell fliegt, wird sie abstürzen.

In einer Rakete gibt es sehr viele Knöpfe.

Es gibt verschiedene Raketen: Apollo, Space Shuttle und so weiter. Apollo fliegt nicht mehr, weil niemand Apollo baucht.

Space Shuttle fliegt nicht mehr, weiler leider explodiert ist. Sieben tolle Menschen sind dabei gestorben. Die Menschen wissen es nicht, wie der Space Shuttle explodiert ist .

 space-shuttle-2690279 1920

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7
© 2007 Kronach-Grundschule
Design, techn. Umsetzung & Wartung
fpCOM - IT Professionals
Christine Funk, Berlin