Home Kids-Online Tierwelt
Mittwoch, 22. Mai 2024
Tierwelt
hamster_lua

Das Hamsterleben

von Lua

Sie sind gute Anfangshaustiere und brauchen nicht so viel Platz wie andere.  Ein Hamster ist eigentlich nachtaktiv, aber nicht alle. Sie sind manchmal wach am Tag. Oft stehen sie zwischen 18 bis 24 Uhr auf.

Zwischen 15-50 Euro kostet der Hamster. Die Haltung kostet 380 Euro im Monat.

Das Weibchen ist ca.15-18 cm., das Männchen ca. 13-15 cm lang. Der älteste Hamster wurde 4 Jahre und acht Monate alt.

hamster

Bild: Pixabay

Mein Hamster ist ein Goldhamster. Sie heißt Goldie. Sie ist ca. 6 Monate alt. Sie ist die ganze Nacht wach. Morgens um 7 Uhr spiele ich noch mit ihr.

Es gibt noch mehr Hamsterarten wie Zwerghamster, Teddyhamster, Feldhamster (keine Haustiere), und Streifenhamster.

 
schlangen

Das Reich der Schlangen

von Victoria

Ich finde, dass Schlangen faszinierende Tiere sind. Sie können ihren Kopf blitzschnell bewegen, um Beute zu fangen. Bei der Geschwindigkeit wird uns Menschen glatt schwindelig.

Schlangen können verschiedene Farben und Größen haben und sind in verschiedenen Lebensräumen zu finden.  Es gibt Schlangen, die im Sumpf und andere am Fluss leben. Manche wohnen in der Wüste und manche im Dschungel.

Es gibt rund sechs Schlangenarten in Deutschland, zwei davon sind giftig. Die giftigen Schlangen sind die Kreuzotter und die Aspisviper. Die anderen vier Schlangenarten sind nicht giftig. Sie heißen Ringelnatter, Schlingnatter, Würfelnatter, und Äskulapnatter. Aber keine Sorge, der Biss der Kreuzotter oder Aspisviper ist nicht tödlich.

Weiterlesen...
 
fische

Fische - bunt und geheimnisvoll

von Sophie und Khasan

Als wir das wunderschöne Aquarium im Roten Bereich bewunderten, kam uns die Idee einen Artikel über Fische zu schreiben.

Fische Atmen durch ihre Kiemen. Fische atmen erst das Wasser ein und nehmen sich den Sauerstoff, den sie zum überleben brauchen, aus dem Wasser.

Manche Fische haben zwei Kiemen z.B. Der Labyrinthfisch. Es gibt etwer 32.500 Fischarten z.B. der Piranha. Er ist ein Süßwasserfisch und sehr gefährlich. Ein anderes Beispiel ist der Hering. Er ist ein Salzwasserfisch.

fisch

Bild: Pixabay

Wenn man Fische Zuhause haben will sind hier die Mindestmaße für das Aquarium: 100 cm Länge 40 cm Höhe und 50 cm Breite. Man braucht 200 Liter Salzwasser. Man sollte das Aquarium nicht in die Sonne stellen. Ein Aquarium braucht eine stabile Unterlage. Man braucht ein extra Technikbecken.

Weiterlesen...
 
roter_panda

Der süße rote Panda

von Khasan

Den roten Panda habe ich zufällig im Internet entdeckt. Er wird auch Katzenbär genannt.

panda

Bild: Pixabay

Rote Pandas leben in Südasien und am Osthimalaya. Sie sind eigentlich Einzelgänger, aber zur Paarungszeit, die von Dezember bis Februar geht, kommen sie zusammen.

Sie fressen meist Bambus im Winter. Deshalb heißen sie in einigen Regionen in Nepal ,,Bambusfresser“ (Ponja). In den Jahreszeiten Frühling, Sommer und Herbst bieten sich Beeren, Wurzeln und Eier gut an.

 Der rote Panda kann kopfüber nach unten klettern. Der Vorteil ist, dass er sieht, was sich unter ihm befindet. Er lebt in Höhen zwischen 1500 und 4200 Metern.

Weiterlesen...
 
retriever

Die süßesten Hunde der Welt: Golden Retriever

von Leander

dog-gf36a4fd3a 640

Bild: Pixabay

Ich habe dieses Thema genommen, weil Golden Retriever meine Lieblingshunde sind. Ich finde sie super süß und so treu.

Golden Retriever werden 10 bis 12 Jahre alt. Sie sind blond und leicht orange. Golden Retriever wachsen in der Regel 14-18 Monate und sind dann ausgewachsen, das heißt dann sind sie 51-61 cm groß und wiegen 29-36 kg. Golden Retriever haben süße herabhängende Ohren.

Ich selbst habe leider kein Golden Retriever, aber ich würde sehr gerne einen Golden Retriever haben.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6
© 2007 Kronach-Grundschule
Design, techn. Umsetzung & Wartung
fpCOM - IT Professionals
Christine Funk, Berlin