Home Kids-Online Tierwelt
Dienstag, 18. Juni 2024
Tierwelt
Krokodile

Krokodile, Reptilien der Urzeit


von Abdulah


Krokodile sind Reptilien. Sie gehören zu den amniotischen Landwirbeltiere. Heute werden etwa 25 Arten unterschieden, die sich auf 8 bis 9 Gattungen in den drei Familien der Echten Krokodile, der Alligatoren und der Gaviale verteilen. Der Schwarzer Kaiman kann bis zu 48 km/h schnell werden.


Nahrung
Krokodile sind Fleischfresser. Es gibt die echten Krokodile und Alligatoren, die Tierfleisch lieben. Gaviale fressen am liebsten Fisch. Leistenkrokodile fressen etwa nur 50 Mal im Jahr. Besonders große Arten halten es sogar länger als ein Jahr ohne eine einzige Mahlzeit aus (Quelle: https://www.geo.de/geolino/tierlexikon).

nile-crocodile-g52c406224 1920

Bildquelle: Pixabay

Weiterlesen...
 
Haie

Der Hai, ein faszinierendes Tier

von Paula

Der weiße Hai wird in Filmen oft als gefährlich Bestie dargestellt. Doch eigentlich werden Köder mit Blut ins Wasser geworfen, um den Hai aggressiv zu machen. Der weiße Hai ist trotzdem nicht ungefährlich.

Es gibt über 530 Haiarten einschließlich dem weißen Hai. Der größte Hai ist der Walhai. Er kann bis zu 40 Meter lang werden und wiegt bis zu 12 Tonnen. Außerdem ist er für den Menschen ungefährlich. Er ernährt sich hauptsächlich von Plankton.

blacktip-shark-g92f320809 1920

Quelle: Pixabay

Weiterlesen...
 
Fledermäuse

Kleine Vampire

von Emilia, Helena und Yara

Fledermäuse leben meistens in Höhlen. Sie sind nachtaktiv. Abends wenn die Sterne draußen sind kommen die Fledermäuse raus. Sie werden oft für Vampire gehalten, da in den Filmen sich die Vampire immer in Fledermäuse verwandeln. Nachts können die Fledermäuse nichts sehen aber dafür können sie einen Schall aussenden womit sie Gegenstände praktisch spüren können. Fledermäuse ernähren sich von Insekten und saugen Mäuse aus. Fledermäuse sehen so aus:

flying-dog-g386453ec5 1920

Bild: Pixabay

 
Tiger

Der Tiger - Eine gefährliche und gefährdete Raubkatze

von Abdulah und Janek

Tiger sind schlaue Raubkatzen und sind Säugetiere und Fleischfresser. Der Tiger ist die größte Raubkatze. Sumatra Tiger können sogar gut schwimmen. Sie sind vom Aussterben bedroht, denn es gibt nur noch 4000 Tiger auf der Welt. Zudem werden Tiger wegen ihres schönen gestreiften Fells gejagt und getötet, obwohl das streng verboten ist.

tigers-ga7eaa3c24 1920

Bild: Pixabay

Weiterlesen...
 
Ameisen

Alles was man über Ameisen wissen muss


Von Emilia


Ameisen sind Insekten und gehören damit zu den Gliedertieren. Sie haben einen sehr harten Panzer, der aus Chitin besteht.

Die Ameisen haben sechs Beine. Der Körper von Ameisen besteht aus drei Teilen: ein Teil ist der Kopf, einer die Brust und einer das Hinterleib. Ein typisches Merkmal der Ameise ist die Tallie, die sich zwischen Hinterleib und Brust befindet.

Ameisen können je nach Art bräunlich, rötlich, schwarz oder gelblich sein. Am Kopf sitzen zwei Fühler, die auch Anten genannt werden. Damit können sich die Ameisen orientieren.

ant-gc50a1a341 1920

Bild: Pixabay

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 6
© 2007 Kronach-Grundschule
Design, techn. Umsetzung & Wartung
fpCOM - IT Professionals
Christine Funk, Berlin