Dienstag, 07. Dezember 2021
Kaaba

Die Kaaba

von Ghalia

Die Kaaba ist die berühmteste Moschee  der  Welt. Die Kaaba ist für Muslime das wichtigste Gebäude der Welt. Sie ist ein riesiger schwarzer Würfel und steht im Hof der al-haram-Moschee in Mekka

Es kommen viele Menschen zu ihr, um zu beten. Wie ihr auf dem Bild seht, ist sie gut geschützt. Die Propheten Abraham und Ismāʿīl sind die Erbauer (Sure 2:127) von der Kaaba.

kaaba bild

Bild: Pixabay

Es gibt jedes Jahr den Haddsch,  das ist die islanische Pilgerfahrt nach Mekka. Dabei läuft man einfach um die Kaaba herum und wenn man herumläuf, dann wird ihr Stoff gewechselt und wird verschenkt. Es ist sehr sehr schön! im nächsten Jahr beginnt der Haddsch am 7. Juli und endet am 12. Juli.

Der Name Kaaba beschreibt das Gebäude schon: Kaaba ist arabisch und bedeutet Würfel. Die Kaaba in Mekka ist ungefähr 13 Meter lang, 13 Meter breit und 15 Meter hoch. Ihre Ecken zeigen in die vier Himmelsrichtungen. In der Ostmauer liegt ein schwarzer Stein. Muslime berühren ihn gern. Woher er kommt, weiß niemand so genau. Er soll vom Himmel gefallen sein. Vielleicht war es ein Meteorit.


Quellen:

youtube.com/watch?v=2n6vbAfeiYs

https://www.religionen-entdecken.de/lexikon/k/kaaba

 
© 2007 Kronach-Grundschule
Design, techn. Umsetzung & Wartung
fpCOM - IT Professionals
Christine Funk, Berlin