Home Kids-Online Scratch
Sonntag, 25. August 2019
Scratch

Computerspiele programmieren - ganz einfach

Von Daniel

Scratch ist ein Programm auf einer Webseite, mit dem man sein eigenes Spiel programmieren kann. Man benutzt dazu Coding-Blöcke. Am Anfang ist alles auf Englisch, aber man kann die Sprache ändern. Es hängt von einem selbst ab, ob man Spiele erstellt, Spiele online stellt, Filme macht oder online gestellte Spiele spielt. Es kostet nichts und man kann es nicht speichern, außer man erstellt sich einen Account. Dafür braucht man ein Passwort, Benutzernamen und E-Mailadresse.

scratch

Bild: https://scratch.mit.edu

Man muss das Programm deshalb auch nicht runterladen. Um Spiele online zu stellen, klickt man auf das Spiel. Dann steht oben irgendwo „online stellen", oder so ähnlich. Wenn es ausversehen passiert, geht mann zum Accountsymbol, klickt auf ,,meine Sachen" und dann steht oben rechts in grün etwas, womit man es wieder „offline" nehmen kann. Es gibt auch Likes und man kann Spiele auch kommentieren.

Die Kommentare der Leute sind nicht immer positiv, man kann diese Funktion aber auch ausstellen. Wenn einem die Coding-Blöcke nicht reichen, macht man sich seine eigenen mit der Funktion, die man braucht. Es gibt auch Töne und es geht auch welche selbst aufzunehmen. Die Spielfiguren gibt es schon fertig, man kann sie aber auch selbst malen. Genauso ist es mit dem Hintergrund.

Scratch macht viel Spaß, probiert es doch einfach aus!

 
© 2007 Kronach-Grundschule
Design, techn. Umsetzung & Wartung
fpCOM - IT Professionals
Christine Funk, Berlin