Home Kids-Online Schule Die Welt zu Gast in der Kronach-Schule
Samstag, 28. März 2020
Die Welt zu Gast in der Kronach-Schule
sommer_klein15.06.2006 - Am 10.6.2006 hatten wir unser Sommerfest. Das Motto war - in Anlehnung an die WM - „Zu Gast bei Freunden“. Damit sich jeder über die WM-Teilnehmerländer informieren konnte, hatte jede Klasse ihren Stand entsprechend gestaltet. Das Wetter war sehr schön, aber es war vielen zu heiß. Annie, Lara, Jasmin und Fiona berichten von dem großen Fest.









sommer0
















sommer2
















sommer3















sommer4
















Die Sonne brennt vom Himmel

Die Sonne schien uns so stark ins Gesicht, dass sich manche mit hohem Lichtschutzfaktor eincremen mussten. Das Sommerfest begann mit einem Blaskonzert des Orchesters Hasenküh, das extra mit dem Bürgermeister aus Kronach angereist war und kostenfrei fast das ganze Fest über auf dem Parkplatz spielte. 

WM-Teilnehmerländer im Affenkäfig

Im Affenkäfig gab es viele Stände passend zu den WM-Teilnehmerländern. Alle hatten Informationsplakate angefertigt, Essen aus dem Land organisiert und die Stände landestypisch geschmückt. 

Um sich etwas kaufen zu können, musste man sich Bons holen, wodurch unsere Schule ungefähr 3.000 Euro eingenommen hat. So dürfen wir uns auf ein neues Klettergerüst freuen! Wir schätzen, dass über 1.000 Leute gekommen sind, auch ehemalige Schüler, die jetzt schon auf der Oberschule sind. 

Modenschau, Tänze, afrikanische Trommeln


Es gab auf einer großen Bühne viel zu sehen, z.B. eine Modenschau mit den neusten Modellen aus Frankreich, die von E. Lagerfeld entworfen wurden - Tänze aus verschiedenen Ländern –Trommeltakte von der Elfenbeinküste und Zirkus. 

Man konnte bei den verschiedenen Ständen auch spielen. Besonders gerne haben wir das Murmelspiel gespielt und auch das Spagetti essen hat uns Spaß gemacht. Man konnte sich aber auch schminken lassen, Boules spielen, Spanisch lernen, Käse rollen, Dosen werfen, auf eine Torwand schießen, Grießbrei wettessen, an einem Kickerturnier teilnehmen oder sackhüpfen. Jede Klasse hatte einen Marktstand geschmückt, was gut war, weil er zum Glück sie auch viel Schatten gespendet hat. 

Zum Schluss wurde es etwas hektisch, weil alle Stände pünktlich um 18 Uhr abgebaut werden mussten. 

Superstimmung in der Kronach-Schule

Trotz der Hitze hat es allen sehr viel Spaß gemacht und es war eine Superstimmung. Ein kleiner Kritikpunkt war, dass einige Leute es nicht gut fanden, dass es nur unten auf dem Parkplatz Getränke gab und oben im Affenkäfig nur an einem Stand, außerdem war das Mineralwasser zu schnell ausverkauft.
 

Annie, Lara, Jasmin und Fiona (6c)
(2005/2006)
Fotos: E. Neuberger
und Franziska-Marie (6c)
 
 

 

sommer6 sommer5
sommer1 sommer7
sommer10 sommer8
 
© 2007 Kronach-Grundschule
Design, techn. Umsetzung & Wartung
fpCOM - IT Professionals
Christine Funk, Berlin