Sonntag, 14. August 2022
Ava

Ihr größtes Vorbild ist ihre Mutter. Ihre Mutter ist Opernsängerin. Sie versuchte als Kind wie ihre Mutter zu singen. Mal abgesehen von ihrer Mutter ist auch die weltbekannte Sängerin Madonna ihr Vorbild.

Eigentlich ist ihr erster Vorname Amanda. Doch sie plauderte in Pop Flash aus, dass dieser Name ihr überhaupt gar nicht gefallen hat. Mit 13 hat sie ihren ersten Namen (Amanda) mit ihrem zweiten Namen (Ava) ausgetauscht.

Ihr eigentlicher Nachname ist auch nicht Max. Sie wollte sich – weil sie als kleines Mädchen wie ein Junge war – auch eine männliche Note geben. Dafür fand sie wohl Max gut.

Übrigens ist der Künstler, mit dem Ava Max am liebsten zusammen arbeiten würde, Bruno Mars.

 
© 2007 Kronach-Grundschule
Design, techn. Umsetzung & Wartung
fpCOM - IT Professionals
Christine Funk, Berlin