Home Aktivitäten Lesung von Ute Krause
Freitag, 10. Juli 2020
Lesung von Ute Krause

BUCHEMPFEHLUNG:

Im Labyrinth der Lügen“, heißt das neueste Buch der Kinderbuchautorin Ute Krause.

P1020679lesIn diesem Buch geht es um eine längst vergangene Zeit. Damals war Berlin und auch Deutschland in zwei Hälften geteilt. Es gab die Bundesrepublik Deutschland, kurz BRD und die Deutsche Demokratische Republik, kurz DDR. Die BRD war im Westen und die DDR im Osten des Landes.

Diese Zeit wird in dem Buch kindgerecht und spannend erzählt. Ute Krause hat bei der Präsentation ihres Buches mehrere Teile daraus vorgelesen.

Um uns diese Zeit allerdings noch mehr zu verdeutlichen, hatte Ute Krause noch zwei weitere Personen eingeladen. Die eine davon war ihre Freundin Andrea Schmidt, die sie schon seit ca. 30 Jahren kennt. Andrea Schmidt hatte Ute Krause ihre Geschichten aus der ehemaligen DDR erzählt. Das fand Ute Krause so faszinierend, dass sie beschloss, ein Buch darüber zu schreiben. Zwei Jahre dauerte es, bis das Buch, was am Ende 281 Seiten hatte, fertig war.

In ihrem Buch hat sie aus ihrer Freundin Andrea einen 12-jährigen Jungen gemacht. Er heißt Paul. Paul und seine Eltern versuchten, die DDR zu verlassen, aber... .

Doch mit dem einen Gast nicht genug: Ute Krause hatte noch eine wichtige Person P1020686les 2eingeladen, zur Premiere zu kommen. Und bei dieser anderen Person handelte es sich um jemanden, der über die damaligen Spione forschte. Spione waren in Berlin sehr viele vertreten.750 waren es, die mit geheimen Mitteln und Wegen Informationen sammelten. Sie haben so klug gehandelt, dass sie nur schwer zu fangen waren, was ihnen natürlich viele Vorteile brachte.

Das Buch ist jedenfalls sehr spannend und hat seinen Titel nicht umsonst: „Im Labyrinth der Lügen“ passt nämlich deshalb so gut, weil immer, wenn man denkt, jetzt eine Lösung zu kennen, hat man sich getäuscht und es geht aufregend und interessant weiter mit der Geschichte …

Wir würden allen, die mehr über das geteilte Land von damals erfahren wollen, empfehlen, das Buch zu lesen!

Bericht aus der 6a

 
© 2007 Kronach-Grundschule
Design, techn. Umsetzung & Wartung
fpCOM - IT Professionals
Christine Funk, Berlin