Home Kids-Online Part Six - das Interview
Sonntag, 22. September 2019
Part Six - das Interview
part_int_klein27.11.2006 - Na, egal ob Clubhit oder Ballade – nach Angaben ihrer Website liefern Matt, Tim, Marc, L.A., Basti und Jessie immer einen Sound, der durch Miami Base Elemente, edgige R&B-Parts, Raps, aufgemotzte 70er, 80er und 90er Elemente sowie Hooks besticht. Keine Ahnung was das ist? Egal! Jana und Helmine (4c) haben die Jungs von Part Six für KO nach alltäglicheren Dingen gefragt.

KO: Wie seid ihr zu dem Erfolg gekommen?

Part Six: Wir haben immer davon geträumt zu singen und zu tanzen und wir haben an unserem Traum festgehalten und daran geglaubt, dass wir es eines Tages schaffen. Wir haben hart daran gearbeitet und nie den Traum aufgegeben und wir denken, dass das der Weg zum Erfolg ist.

KO: Wie alt seid ihr?
part_int3















part_int1














part_int2














part_int4
Part Six: Matt ist schon 19, die anderen sind 16 bis 18 Jahre alt.

KO: Hat euer Name eine bestimmte Bedeutung?

Part Six: Ihr habt ja schon Englisch und wisst vielleicht, dass „part“ Teil heißt und „six“ sechs, also „Teil sechs“. „Teil“ deshalb, weil wir alle aus verschiedenen Ländern kommen und unterschiedliche Stimmfarben haben und „6“ ist die Summe, die uns zusammenhält und allen zeigt, dass wir eine Einheit sind.

KO: Wie ist die Meinung eurer Familie dazu, dass ihr so berühmt seid?

Part Six: Sie freuen sich total und sind superstolz auf uns. Sie kommen auch zu großen Auftritten hinterhergereist und unterstützen uns, wo sie können.

KO: Was sind eure Hobbys?

Part Six: Wir gehen viel Go-cart fahren. Als wir noch mehr Freizeit hatten, haben wir auch Fußball gespielt, aber heute fahren wir nur noch Go-cart oder essen.

KO: Wie seid ihr zusammengekommen?

Part Six: Oh, das ist eine lange Geschichte. Wir sind nicht einfach schnell wie eine Castingband zusammengekommen. Zwei von uns kennen sich schon das ganze Leben, sie sind zusammen in Bonn aufgewachsen. Weil Bonn viel kleiner als Berlin ist, bekommt man schnell mit, wenn einer gut singt und auf diese Weisen kamen noch drei weitere hinzu. Dann haben wir über eine Zeitschrift ein Casting veranstaltet, weil wir keine klassische Fünfergruppe werden wollten - das gibt es schon zu oft. So haben wir den sechsten gecastet, Jessie.

KO: Seid ihr auch im Ausland unterwegs?

Part Six: Nein, darüber denken wir auch noch gar nicht nach. Wir wollen erstmal in Deutschland bleiben. Wir kommen ja auch alle im Prinzip aus Deutschland und wollen hier erstmal richtig durchstarten. KO: Wie oft probt ihr in der Woche? Part Six: Also, das ist sehr unterschiedlich. Wir sind momentan sehr viel unterwegs, dann kommt manchmal unser Choreograph, also der, der Tänze mit uns einübt, hinterhergereist und übt mit uns. Wir unter uns proben auf Tour auch viel miteinander. Wenn wir dann wieder zu Hause sind und Gesangsunterricht haben, dann sind das so täglich 3 bis 4 Stunden und dann kommt noch der Tanzunterricht dazu.

KO: Habt ihr auch einen Traumberuf?

Part Six:
Das ist unser Traumberuf - wir leben gerade unseren Traum! KO: Wie lange macht ihr schon Musik?

Part Six: Jeder für sich eigentlich schon ziemlich lange. Unsere Eltern haben auch alle mehr oder weniger etwas mit Musik zu tun und deshalb haben wir schon früh damit angefangen. Ich habe zum Beispiel mit zwölf angefangen und meine Mutter ist Sängerin.

KO: Wer von euch war eigentlich auf der Kronach-Schule?

Jessie: Schöne Schule, sehr coole Schule, hat alles hier sehr viel Spaß gemacht. Merkt euch das! Nachdem ich jetzt schon lange nicht mehr hier und unter anderm in der Oberschule war, kommen die schönen Erinnerungen auch an die Klassenfahrten wieder hoch. Also genießt das alles noch! 

KO: Vielen Dank!

Part Six: Wir bedanken uns. Mal eine kurze Frage: Wie alt seid ihr eigentlich?

KO: Neun und zehn Jahre.

Part Six: Respekt - ihr habt das Interview supertoll geführt. Manch’ andere, die älter sind als ihr, können das nicht so gut.

KO: Vielen Dank!

Bericht zum Auftritt von Part Six

Interview mit Tim, dem Bruder von Jessie

Helmine (4c)
Jana (4c)
(2006/2007)
Fotos: Soeren Müller


Wir haben das Interview aufgenommen und wussten beim Abschreiben nicht, welcher Sänger gerade geantwortet hat. Daher haben wir einfach nur immer Part Six geschrieben, wenn jemand von Part Six geantwortet hat.
 
© 2007 Kronach-Grundschule
Design, techn. Umsetzung & Wartung
fpCOM - IT Professionals
Christine Funk, Berlin